AGB

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Vertragspartner
§ 3 Vertragsabschluß
§ 4 Gesetzliche Widerrufsbelehrung
§ 5 Preise
§ 6 Lieferung und Versand
§ 7 Fälligkeit und Bezahlung, Verzug
§ 8 Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung, Zurückbehaltung
§ 9 Gewährleistung
§ 10 Haftung
§ 11 Technische und gestalterische Abweichungen
§ 12 Urheberrecht und Markenzeichen
§ 13 Haftungsausschluß für fremde Links
§ 14 Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Schlußbestimmungen
§ 15 Datenschutz


§ 1 Geltungsbereich

  1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen ( nachfolgend AGB ) gelten ausschließlich für alle Bestellungen bei servusheimat.com, betrieben von Schneider, van Ginkel, Neubauer Gbr ( nachfolgend auch als „servusheimat“ oder „wir“ bezeichnet ). Anwendbar – auch für alle zukünftigen Bestellungen - ist die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.
  2. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers werden, selbst bei Kenntnis, nicht anerkannt, es sei denn wir haben diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.
  3. Mit der Registrierung unter www.servusheimat.com stimmen Sie diesen AGB ausdrücklich zu. 


§ 2 Vertragspartner

Ihr Vertragspartner ist:

servus.heimat
Schneider, van Ginkel, Neubauer Gbr
Belfortstr. 3
81667 München 

vertreten durch die Gesellschafter Armin Schneider, Karin van Ginkel, Florian Neubauer 


§ 3 Vertragsabschluß

  1. Die Präsentation der Waren im servusheimat online Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.Sie ist freibleibend und unverbindlich.Irrtümer vorbehalten.
    Wir behalten uns vor, Produkte aus dem Gesamtangebot zu entfernen.
  2. Bestellen Sie auf elektronischem Weg, werden wir den Zugang der Bestellung unverzüglich elektronisch bestätigen.Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme des Angebots dar.
  3. Durch Anklicken des Buttons “zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
  4. Die Annahme des Angebotes durch uns erfolgt durch Lieferung der Ware.Die Entscheidung darüber, ob wir eine Bestellung annehmen, liegt in unserem freien Ermessen.Wenn wir eine Bestellung nicht ausführen werden, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit.
  5. Sie können aus unserem Online-Sortiment Produkte in handelsüblichen Mengen auswählen.
    Die Annahme des Angebots erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Artikel.Sollte eine Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, werden wir Sie darüber per E-Mail informieren.Wir haben keinen Einfluss darauf, wenn Artikel von unseren Lieferanten aus dem Programm genommen werden und somit nicht mehr lieferbar sind oder in Art und Ausführung geändert wurden.Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden erstattet.
    Schadenersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen. 
  6. Wir verkaufen unsere Ware nur an Kunden oder Besteller,die entweder Verbraucher im Sinne des § 13 BGB („Verbraucher“) oder Unternehmer im Sinne des § 14 BGB („Unternehmer“) sein können und in jedem Fall volljährig sein müssen.
    Für den Fall des Erwerbs von alkoholischen Getränken versichern Sie gleichzeitig mit der Bestellung ,dass Sie das dafür erforderliche Mindestalter besitzen

    Der Vertragsabschluß erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache


§ 4 Gesetzliche Widerrufsbelehrung

  1. Widerrufsrecht :
    Sie haben das Recht , binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,
    die Ware in Besitz genommen hat.
    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ,der
     
    Fa. servus.heimat 
    Schneider, van Ginkel, Neubauer Gbr
    Hr. Armin Schneider, Fr. Karin van Ginkel, Hr. Neubauer
    Belfortstrasse 3
    D-81667 München
    mittels einer eindeutigen Erklärung ( z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-mail ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag
    zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. (Jetzt PDF herunterladen)
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


  2. Widerrufsfolgen

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, ab dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlungen Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Sendung vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sollten sie einen falschen oder beschädigten / defekten Artikel erhalten haben, übernehmen wir die Rücksendekosten. In allen anderen Fällen gehen die Rücksendekosten zu Ihren Lasten.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Ende der Widerrufsbelehrung 

     
  3. Ausschluss des Widerrufs
    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.


§ 5 Preise

Die angegebenen Preise verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten.Zusätzliche Leistungen werden gesondert berechnet. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.Mit Aktualisierung der Internet – Seiten auf www.servusheimat.com werden alle früheren Preise und sonstige Angaben ungültig.Wir haften nicht für Schreibfehler und Preisirrtümer.


§ 6 Lieferung und Versand

  1. Die Lieferungen von Waren erfolgt zu den zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Versandbedingungen an die vom Kunden eingegebene Lieferadresse.
  2. Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin schriftlich verbindlich zugesagt wurde.Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 3 – 10 Werktagen,sofern alle Artikel ab Lager verfügbar sind. Die Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Deutschlands als auch in EU-Länder. Sollten Sie Interesse an einen Versand ins übrige Ausland haben freuen wir uns über Ihre Anfrage.Wenden Sie sich in diesem Fall bitte per e-mail an info@servusheimat.com.
  3. Teillieferungen und Teilleistungen sind möglich sofern dies für den Kunden zumutbar ist.
  4. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller, oder eine von Ihm beauftragte Person nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.Dies gilt auch, wenn der Besteller eine falsche oder nicht ausreichende Lieferadresse angegeben hat oder die Übergabe an der Lieferadresse aus anderen Gründen nicht möglich ist.
  5. Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer ( Versanddienst ) zu machen.Sonstige erkennbare Transportschäden sind spätestens innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware uns gegenüber schriftlich geltend zu machen.
  6. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir für Verpackung und Versand pro Bestellung pauschal € 5.90 Für Lieferungen ins europäische Ausland berechnen wir für Verpackung Und Versand pro Bestellung pauschal € 12.90 Bei Versendungen in die restliche Welt werden die tatsächlichen Versandkosten berechnet.
    Bei Bestellungen mit einem Bestellwert über € 80.- liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.Für Auslandslieferungen gilt die Versandkostenbefreiung nicht.
    Auf Wunsch können auch – gegen zusätzliche Kosten – Eillieferungen durchgeführt werden.Setzen Sie sich in diesem Fall bitte vor Abwicklung Ihrer online-Bestellung per e-mail mit uns in Verbindung.


§ 7 Fälligkeit und Bezahlung, Verzug

Für die Zahlung können Sie sich ausschließlich der auf den Shop-Seiten angegebenen Zahlungsmodalitäten bedienen..Im Einzelfall kann es sein, dass nicht alle Zahlungsarten zur Verfügung stehen.Sofern nichts Abweichendes vereinbart ist, wird der Kaufpreis einschliesslich anfallender Verpackungs- und Versandkosten mit Vertragsschluß fällig. Bei Zahlung per Vorauskasse hat der Kunde den Rechnungsbetrag sofort, spätestens aber innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der per Bestätigungs-E-Mail übersendeten Rechnung unter Angabe der Rechnungsnummer auf folgendes Konto zu überweisen:

Schneider, van Ginkel, Neubauer Gbr
Konto 289959
BLZ 701 500 00
Stadtsparkasse München

Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Das Recht einen höheren Schaden geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt.


§ 8 Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung, Zurückbehaltung

  1. Die gelieferte Ware bleibt bis zu Ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum von servus.heimat, Schneider, van Ginkel, Neubauer Gbr.
  2. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegegnansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind.Außerdem sind Sie zu einem Zurückbehaltugsrecht nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhätlnis beruht.


§ 9 Gewährleistung 

  1. Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.Bei Reklamationen bitten wir um Nachweis des Kaufdatums mittels Rechnungskopie und Zusendung des reklamierten Artikels mit der Kopie der Rechnung .Die Gewährleistung beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden. Normaler Verschleiß oder Abnutzung begründet keinen Gewährleistungsanspruch.
  2. Bei berechtigten Beanstandungen sind wir nach eigener Wahl zur Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung verpflichtet. Im Fall verzögerter, unterlassener oder misslungener Nachbesserung oder Ersatzlieferung haben Sie jedoch das Recht zur Minderung oder zum Rücktritt.Voraussetzung hierfür ist eine ordnungegemäße Benutzung des Produktes.
  3. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Verschleißteile und Schäden durch Abnutzung und höhere Gewalt, Missachtung von Betriebsvorschriften sowie Eingriffe des Kunden oder Dritter an der Ware. Wir übernehmen keine Haftung für fehlerhafte Angaben in Produktbeschreibungen oder Betriebsanleitungen wegen mangelhafter Beratung und deren Folgen.


§ 10 Haftung

  1. Der servusheimat Online-Shop,dessen Angestellte und Erfüllungsgehilfen haften für durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursachte Schäden an Körper, Leben und Gesundheit. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
  2. Wir haften zudem bei der fahrlässigen Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Erfüllung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.
  3. In anderen als in den Absätzen ( 1 ) und ( 2 ) genannten Fällen ist die Haftung von servusheimat Online-Shop – unabhängig vom Rechtsgrund- ausgeschlossen.
  4. Die Schadensersatzansprüche sind, außer in den in vorstehenden Absätzen (1) und (2) genannten Fällen, auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt. Sie betragen im Falle des Verzugs höchstens 5% des Auftragswertes.
    Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz insbesondere für Schäden, die nicht am Vertragsgegenstand selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Soweit die Haftung von uns ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.


§ 11 Technische und gestalterische Abweichungen

Mündliche Auskünfte und Zusagen,Prospekte und Werbeaussagen gleich welcher Art ,insbesondere Beschreibungen , Abbildungen, Zeichnungen, Muster ,Qualitäts-,Beschaffenheits-, Zusammensetzungs-, Leistungs, Verbauchs- und Verwendbarkeitsangaben sowie Maße und Gewichte der Vertragswaren sind freibleibend,sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind.Sie stellen keine Zusicherung oder Garantiezusage, welcher Art auch immer, dar.Geringe Abweichungen von den Produktangaben gelten als genehmigt, sofern sie für den Vertragspartner zumutbar sind.


§ 12 Urheberrecht und Markenzeichen

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber.Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig benutzt werden.Alle Rechte vorbehalten.


§ 13 Haftungsausschluß für fremde Links

Hiermit  distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf unserer Webseite und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen..Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.


§ 14 Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Schlußbestimmungen

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
  2. Vertragssprache ist deutsch
  3. Erfüllungsort ist München
  4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden , berührt dies nicht die Wirksamkeit der AGB im Übrigen.servus.heimat Online Shop und der Vertragspartner werden die Bestimmung durch eine solche wirksam ersetzen, die dem mutmaßlichen Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt. Ebenso ist zu verfahren , wenn die AGB eine Lücke aufweisen sollten.


§ 15 Datenschutz

Der Datenschutz nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein. Daher werden Ihre Daten von uns sorgsam behandelt. Ihre Bestell- und Adressdaten werden nur zu Zwecken der Auftragsabwicklung und zu eigenen Werbezwecken gespeichert und, soweit gesetzlich ohne Ihre weitere, gesonderte, ausdrückliche Einwilligung zulässig, hierzu genutzt. Für die Bestellabwicklung werden die notwendigen Daten gegebenenfalls im erforderlichen Umfang an Dienstleister weitergegeben. Wir versichern Ihre Daten niemals an Dritte für fremde Werbezwecke weiter zu geben! Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Datenschutz.