Formular zur Widerrufsbelehrung

<h3 style="font-style: italic; color: red;">Muster-Widerrufsformular</h3>
<p style="font-style: italic; color: red;">Nach neuem Recht muss der Verbraucher au&szlig;erdem vor Abgabe seiner Bestellung &uuml;ber das Muster-Widerrufsformular informiert werden. Dieses ist nicht zu verwechseln mit Widerrufsbelehrung und muss unabh&auml;ngig von der Art der Belehrung stets verwendet werden. Au&szlig;erdem muss das Widerrufsformular dem Verbraucher auf einem dauerhaften Datentr&auml;ger zur Verf&uuml;gung gestellt werden. Es bietet sich an, dieses unterhalb der Widerrufsbelehrung mit aufzuf&uuml;hren, sodass der Verbraucher die Widerrufsbelehrung und das Widerrufs-Formular zusammen in einem Dokument erh&auml;lt.</p>
<hr />
<p>An<br /> <strong> <br /> <br /> <br /> </strong></p>
<p>per Fax an: <strong></strong><br /> oder per E-Mail an: <strong></strong></p>
<p>Hiermit widerrufe(n) ich/wir<sup>*</sup> den von mir/uns<sup>*</sup> abgeschlossenen Vertrag &uuml;ber den Kauf der folgenden Waren<sup>*</sup> / die Erbringung der folgenden Dienstleistung<sup>*</sup></p>
<p style="min-height: 200px;">&nbsp;</p>
<hr style="width: 50%;" />
<p style="padding-top: 14px;">Bestellt am<sup>*</sup>/ erhalten am<sup>*</sup></p>
<hr style="width: 50%;" />
<p style="padding-top: 14px;">Name des/der Verbraucher(s)</p>
<hr style="width: 50%;" />
<p style="padding-top: 14px;">Anschrift des/der Verbraucher(s)</p>
<hr style="width: 50%;" />
<p style="padding-top: 14px;">Unterschrift des/der Verbraucher(s) <em>(nur bei Mitteilung auf Papier)</em></p>
<hr style="width: 50%;" />
<p style="padding-top: 14px;">Datum</p>
<p><sup>*</sup> Unzutreffendes streichen.</p>